Ötztaler Bergmeister

Heute stand die Ötztaler Bergmeisterschaft am Programm. Ausgetragen wird diese im Einzelzeitfahren auf der Strecke von Längenfeld nach Gries/Winnebach 6,8 km und 520 HM.
Wie immer bei solchen Veranstaltungen versammelte sich am Start das WHO is WHO der heimischen Radszene. Nach dem Einrollen und einem kurzen Plausch mit den "Gegnern" ging es für mich dann auf die Startrampe. Und schon ging es zur Sache, ich konnte schnell meinen Rhythmus finden und diesen auf gut halten! Kurz vor Gries wird die Strecke flach, ich nutzte die Gelegenheit nahm noch einen Schluck aus meiner Trinkflasche und entledigte mich für das letzte Steilstück von dieser. Jetzt noch einmal alles gegeben und nach 23:36 überquerte ich dann als gesamt 22. und in meiner Klasse als 3. die Ziellinie. Das ganze Event wurde super organisiert und ging reibungslos über die Bühne. Bin mit meiner Leistung sehr zufrieden und werde nächstes Jahr sicher wieder an den Start gehen!

 

Ebenfalls am Start war Marcel Six 

Bericht Florian Peter

 

Hier klicken: Fotos

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Radteam Tirol West