Heiligwasser Challenge

Am vergangen Samstag war es dann auch für mich soweit. Das erste Rennen der Saison stand auf dem Programm. Bei Dauerregen und nur knapp 6 Grad startete ich bei der Heiligwasser-Challenge 2015.
Um 14:30 ging es nach einer naturalisierten Einführungsrunde, bereits ordentlich durchnässt, auf die knapp 4,8 km lange und bis zu 16% steile Strecke!
Nach der ersten Rampe fand ich mich am Ende des Feldes und zweifelte schon sehr an meiner Form! Aber bereits wenige Meter nach der zweiten Rampe konnte ich mit meinem Tempo wieder Plätze gutmachen. Ich wusste, dass ich mir meine Kräfte noch sparen musste, denn die richtige Steigung sollte erst noch kommen!!!
Als ich diese dann erreichte, hatte ich bereits einige Fahrer überholen können und jetzt hieß es BEIßEN! Der Anstieg hatte es wirklich in sich, aber meine Taktik machte sich bezahlt und ich konnte schön bis ins Ziel durchziehen und noch auf den 25. Gesamt und den 2. Rang in meiner Klasse vorfahren!
Alles in allem ein mehr als gelungener Saisonauftakt für mich!

Peter Florian

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Radteam Tirol West