Bergrennen nach Marlstein

Sportfotos Andre

Vergangenen Freitag entschied ich mich spontan beim Bergrennen der Union Sporthütte teilzunehmen, zum einen da ich von zu Hause aus mit dem Rad hinfahren konnte und zum anderen auf Grund des schönen Wetters. Pünktlich um 18:00 fiel dann der Startschuss und es warteten 12 km und 950 HM reines Bergvergnügen auf mich. Nach neutralisiertem Rollen bis zum Kreisverkehr Ötz, konnte dann jeder sein eigenes Tempo fahren, wobei ich zu Beginn wohl etwas zu verhalten gefahren bin und dadurch den Anschluss an die erste Gruppe sofort verlor. Da ich aber die Strecke gut kenne und schon einmal im Training in der Steigung vor dem GH Marlstein eingegangen bin, war das im Nachhinein aber wahrscheinlich keine schlechte Entscheidung. Nach einer Fahrzeit von ca. 43min rollte ich dann schlussendlich als 6ter Gesamt und 2AK hinter dem sehr starken Andreas Fischer ins Ziel und bin nach den letzten schweren Wochen doch mit meiner Leistung zufrieden. Ich widme dieses Rennen meinem Papa, du fährst nun immer in meinem Herzen mit.
(Fotos: sportfotos-andre; Union Sporthütte)

 

Hier klicken: Fotos
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Radteam Tirol West